Kulturring

Der Kulturring im Bund der Deutschen Katholischen Jugend bietet Theater-Abos. Für Jugendleiter gibt es besonders günstige Konditionen.

Ring C (Marl)

Anmeldung bis zum 30. September 2020 möglich!

Ring C: 4 Schauspielaufführungen im Theater der Stadt Marl

Wir freuen uns, euch und Ihnen nun auch noch eine neue Spielzeit vom Theater der Stadt Marl präsentieren zu dürfen.
Aus dem Repertoire haben wir folgende Vorstellungen auswählen dürfen:

1. Nein zum Geld, 23.11.2020, 19:30 Uhr

Nein zum Geld! erzählt die Geschichte von Richard, der eine demonstrative Heldentat begehen will und nach einem Lottogewinn von 162 Millionen Euro „nein zum Geld“ sagt. Seine Frau Claire, seine Mutter Rose und Etienne, sein bester Freund und Geschäftspartner, finden das überhaupt nicht witzig. Wie weit werden die drei gehen?

Eine rabenschwarze Komödie mit Boris Aljinovic.

 

2. Grimms sämtliche Märchen leicht gekürzt, 09.01.2021, 19:30 Uhr

Erleben Sie die Grimms in den Wirren der deutschen Kleinstaaterei, seien Sie dabei, wenn Rotkäppchen und der Froschkönig auf Batman treffen. Und lassen Sie sich verzaubern von einem magischen Abend, der Ihnen klarmachen wird, warum wir Deutschen sind wie wir sind…

Eine Komödie von Michael Ehnert.

 

3. Die unendliche Geschichte, 28.02.2021, 15:00 Uhr

Bastian wird von dem Buch die unendliche Geschichte magisch angezogen und taucht in die Geschichte ein. Fantasie und Realität verschmelzen und Bastian braucht den Mut, um Held seiner eigenen Geschichte zu werden und sich auf eine Reise ins Unbekannte zu begeben.

Nach der Geschichte von Michael Ende.

 

4. 25 km/h, 15.03.2021, 19:30 Uhr

Zwei Brüder, die sich auseinander gelebt haben, beschließen nach der Beerdigung ihres Vaters zusammen den Road Trip zu machen, von welchem sie als Kinder geträumt haben. 25 km/h ist eine Reise durch Deutschland, und eine Reise in die eigene Vergangenheit. In der Mitte des Lebens begegnen sie all den Träumen, Wünschen und Plänen von einst. Sie schaffen es gemeinsam, zu begreifen, dass man sich immer und in jeder Lebensphase seine Lebensträume erfüllen kann.

Nach dem Film von Oliver Ziegenbalg und Markus Goller.

 

Abo-Gesamt-Preis: 70,00 €

Wie im letzten Jahr habt ihr die Möglichkeit, mit einer Anmeldung (diesmal per E-Mail an kulturring@bdkj-ge.de oder auch telefonisch unter 0209/158020) mehrere Abos abzuschließen. Nennt uns dann bitte die Zahl der gewünschten Abos. Die Karten verschicken wir dann an die angegebene Adresse. Bitte überweis t in diesem Fall, alle mit einer Anmeldung gebuchten Karten gemeinsam, damit wir die Zahlungen zuordnen können.

Gerne könnt ihr auch weiterhin andere Abonnent*innen angeben, mit denen ihr zusammen sitzen möchtet. Bitte beachtet dabei:

  • die aktuellen Corona-Regelungen des Theaters
  • das Tragen eines Mund-Nasenschutzes beim Betreten und Fortbewegen in den Räumen (am Platz kann dieser abgenommen werden)
  • Zur Vorstellungen rechtzeitig vor Ort sein, da es durch Einlassregelungen zu Wartezeiten kommen kann

Bei Fragen wendet euch an uns. Gern dürft ihr diese Werbung auch mit anderen teilen!
Wir hoffen, dass ihr an unserem neuen Programm Gefallen findet und mit eurem Abo die katholische Jugendarbeit in Gelsenkirchen unterstützt.

 

Teilnahmebedingungen

  1. Die Anmeldung für das Abonnement in Marl erfolgt durch eine E-Mail an Kulturring@bdkj-ge.de , einen persönlichen Anruf unter: 0209-15802-16 oder auch per Fax an: 0209-158002-22
  2. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Ein Rücktritt nach erfolgter Anmeldung ist nicht möglich.
  3. Mit der Anmeldung wird der Teilnehmerbeitrag fällig: Bankverbindung: BDKJ-Kulturring, IBAN: DE40 4205 0001 0101 0126 16 (Sparkasse GE); Verwendungszweck: Kulturring C, SZ20-21, Name des Abonnenten
  4. Die Theaterkarten werden per Post zugestellt. Es ist für uns eine Arbeitserleichterung, wenn die eigenen Theaterkarten und die von Freunden und Bekannten an eine gemeinsame Adresse versendet werden können.
  5. Ein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht.
  6. Mit eurer Unterschrift erkennt ihr unsere Datenschutzerklärung an und erteilt die Einwilligung zur Speicherung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der     Abonnentenverwaltung und zum einmaligen Versand der Werbung für die nächste Spielzeit.
  7. NEU (coronabedingt): Solltet ihr einen Einzelplatz reservieren wollen, teilt uns das bitte mit, in dem ihr „Einzelplatz“ in eure Anmeldung schreibt.
  8. Anmeldeschluss ist der: 30.09.2020

Datenschutzerklärung hier herunterladen

Infobrief hier herunterladen

 

Ring A (Gelsenkirchen)

Anmeldung bis zum 23. August 2020 möglich!

Ring A: 8 Musikalische Werke im Musiktheater in Gelsenkirchen
Für Erwachsene: 180 €
Für Jugendliche und Jugendgruppenleiter: 120 €

Schnupperabo für Jugendliche und junge Leiter*innen im MiR
In diesem Jahr gibt es wieder ein Schnupper-Abo speziell für Jugendliche und Gruppenleiterinnen aus der Verbandsarbeit:

Ihr könnt euch euer Abo selbstständig zusammenstellen. Wählt dazu einfach vier der hier angebotenen Vorstellungen aus dem Ring A aus und lernt so das Programm des Musiktheaters kennen.
Bitte schickt uns zum Zeitpunkt der Anmeldung eine E-Mail (kulturring@bdkj-ge.de) in der ihr uns eure vier Wunschvorstellungen mitteilt und wir lassen euch rechtzeitig die Karten für eure Vorstellung zukommen.
4 Aufführungen speziell für Jugendliche/GruppenleiterInnen: 60 €

 

Wir hoffen, dass Sie auch an unserem neuen Programm Gefallen finden, unserem Kulturring treu bleiben und neue Interessierte werben. Wir wünschen Ihnen viele unterhaltsame und ereignisreiche Momente im Kulturring des BDKJ.

Broschüre hier herunterladen

Anmeldekarte hier herunterladen

Datenschutzerklärung hier herunterladen

 

Programm:

Musiktheater in Gelsenkirchen

  • Sonntag | 06.09.2020 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Frau Luna
    Operette von Paul Lincke
  • Sonntag | 11.10.2020 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Black Rider
    Musiktheaterstück von William S. Burroughs
  • Samstag | 21.11.2020 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Giulio Cesare in Egitto
    Oper von Leoš Janáček
    Oper in drei Akten von Georg Friedrich Händel
    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Sonntag | 21.02.2021 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Fidelio schweigt
    Oper in zwei Akten von Ludwig van Beethoven
  • Termin steht noch nicht fest | Großes Haus
    Chicago
    Ein Musical-Vaudeville in zwei Akten
  • Freitag | 23.04.2021 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Notre Dame de Paris
    Tanzabend mit Choreografi en
    von Fabio Liberti und Giuseppe Spota
  • Samstag | 22.05.2021 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Madama Butterfly
    Oper von Giacomo Puccini
    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Sonntag | 20.06.2021 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Der Zigeunerbaron
    Operette von Johann Strauß
Kontoverbindung

BDKJ-Kulturring Gelsenkirchen
IBAN: DE40 4205 0001 0101 0126 16
Sparkasse Gelsenkirchen
Verwendungszweck: Name des Abos, SZ20-21, Name des Abonnenten

Teilnahmebdingungen:
  1. Die Anmeldung für das Abonnement des Kulturrings erfolgt durch das Einsenden der vollständig ausgefüllten Anmeldekarte.
  2. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Ein Rücktritt nach erfolgter Anmeldung ist nicht möglich.
  3. Auf der Anmeldekarte ist das gewünschte Abo anzugeben. Das Angebot für Jugendliche im Ring A kann von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 30. Lebensjahr sowie Jugendgruppenleitern (gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises) in Anspruch genommen werden.
  4. Mit der Anmeldung wird der Teilnehmerbeitrag fällig. Die Bankverbindung finden Sie auf der Broschüre (Verwendungszweck: Name des Abos, SZ20-21, Name des Abonnenten)
  5. Die Theaterkarten werden per Post zugestellt. Es ist für uns eine
    Arbeitserleichterung, wenn Sie die eigenen Theaterkarten und
    die von Freunden und Bekannten an eine gemeinsame Adresse
    schicken lassen.
  6. Ein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht.
  7. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an und erteilen Ihre Einwilligung zur Speicherung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abonenntenverwaltung und zum einmaligen Versand der Werbung für die nächste Spielzeit.
  8. NEU (coronabedingt): Sollten Sie einen Einzelplatz reservieren
    wollen, teilen Sie uns das bitte auf der Rückmelde-Karte mit, in dem
    Sie an der Stelle, an der Sie den Wunsch-Nachbar angeben können
    „Einzelplatz“ schreiben. Beachten Sie dabei, dass sich die Einzelplätze
    nur auf den Balkonen 1 und 2 befinden.
  9. Anmeldeschluss ist der 23.08.2020.

Broschüre hier herunterladen

Anmeldekarte hier herunterladen

Datenschutzerklärung hier herunterladen

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button