Kulturring

Der Kulturring im Bund der Deutschen Katholischen Jugend bietet Theater-Abos. Für Jugendleiter gibt es besonders günstige Konditionen.

Hinweise für die Abonnenten im Ring A (Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen)

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass das Musiktheater im Revier sich nach Absprache mit der Stadt Gelsenkirchen dazu entschieden hat, die Spielzeit 2019/2020 auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie vorzeitig zu beenden. Es werden also bis zum Sommer keine Veranstaltungen mehr im MiR stattfinden. Somit endet auch unsere Spielzeit des Jugendkulturrings vorzeitig.

Sie können natürlich eine Rückerstattung der ausfallenden Vorstellungen in Höhe von 67,50 Euro (beim Erwachsenen-Abo) in Anspruch nehmen.

Sollten Sie jedoch auf die Rückerstattung verzichten und Ihr Geld spenden wollen, würde dies uns und unseren Partnern – den Theaterhäusern – sehr zu Gute kommen.

Wir werden den Großteil der nicht erstatteten Beiträge nutzen um die finanziellen Einbußen des MiR zu minimieren und den Neustart des kulturellen Lebens zu erleichtern. Mit dem anderen Teil werden wir die Jugendverbände des BDKJ Gelsenkirchen unterstützen. Wir werden Ihnen selbstverständlich eine Spendenquittung ausstellen, sofern Sie dies wünschen.

Falls Sie sich für eine Spende entscheiden sollten, möchten wir uns im Namen der Theater und aller in der katholischen Jugendarbeit Tätigen bedanken.

Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an kulturring@bdkj-ge.de oder rufen Sie uns an  unter 0209/15802-16 und hinterlassen Sie uns eine Nachricht mit ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. Auch wenn die Geschäftsstelle zurzeit nicht regelmäßig besetzt ist, werden wir uns schnellstmöglich um Ihre Anliegen kümmern.

Um weiterhin für das Publikum da zu sein, wurde unter MiR.Alternativ ein Online-Spielplan erstellt. Hier kann man sich von zu Hause aus Vorstellungen ansehen, anhören und vieles mehr.

https://mir.ruhr/alternativ

Die Planung der kommenden Spielzeit wird sich ebenfalls verzögern.
Wir werden Sie auf unserer Homepage sowie in den Social-Media Kanälen auf dem Laufenden halten.

Hinweise für die Abonnenten im Ring C (Theater der Stadt Marl)

Leider konnte die letzte Vorstellung am 19.03.2020, „Der kleine Horrorladen“ im Theater der Stadt Marl, auf Grund der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Sie haben per Post einen Brief des Theaters erhalten, in denen Ihnen eine Erstattung, eine Spende oder ein Gutschein angeboten werden.

Falls Sie diesen Brief nicht erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an kulturring@bdkj-ge.de oder rufen Sie uns an  unter 0209/15802-16 und hinterlassen Sie uns eine Nachricht mit ihrem Namen und Ihrer Telefonnummer. Auch wenn die Geschäftsstelle zurzeit nicht regelmäßig besetzt ist, werden wir uns schnellstmöglich um Ihre Anliegen kümmern.

Die Planung der kommenden Spielzeit wird sich ebenfalls verzögern.
Wir werden Sie auf unserer Homepage sowie in den Social-Media Kanälen auf dem Laufenden halten.

 

 

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr BDKJ Gelsenkirchen


Neues Programm für die Spielzeit 2019/20 erschienen
Anmeldung bis zum 31. August 2019 möglich!

Ring A: 8 Musikalische Werke im Musiktheater in Gelsenkirchen
Für Erwachsene: 180 €
Für Jugendliche und Jugendgruppenleiter: 120 €

Ring C: 3 Schauspielaufführungen im Theater der Stadt Marl
Für Jugendliche, Jugendgruppenleiter und Erwachsene: 55 €

Schnupperabo für Jugendliche und junge Leiter*innen im MiR
In diesem Jahr gibt es ein Schnupper-Abo speziell für Jugendliche und Gruppenleiterinnen aus der Verbandsarbeit:

Ihr könnt euch euer Abo selbstständig zusammenstellen. Wählt dazu einfach vier der hier angebotenen Vorstellungen aus dem Ring A aus und lernt so das Programm des Musiktheaters kennen.
Bitte schickt uns zum Zeitpunkt der Anmeldung eine E-Mail (kulturring@bdkj-ge.de) in der ihr uns eure vier Wunschvorstellungen mitteilt und wir lassen euch rechtzeitig die Karten für eure Vorstellung zukommen.
4 Aufführungen speziell für Jugendliche/GruppenleiterInnen: 60 €

 

Wir hoffen, dass Sie auch an unserem neuen Programm Gefallen finden, unserem Kulturring treu bleiben und neue Interessierte werben. Wir wünschen Ihnen viele unterhaltsame und ereignisreiche Momente im Kulturring des BDKJ.

Broschüre hier heunterladen

Anmeldekarte hier herunterladen

 

Programm:

Musiktheater in Gelsenkirchen

  • Sonntag | 29.09.2019 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Schwanda der Dudelsackpfeifer
    Volksoper von Jaromír Weinberger
    In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Samstag | 30.11.2019 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Les Noces/Sacre
    Tanzabend mit Choreografien von Mauro Bignozetti, Uri Ivgi und Johann Greben
  • Donnerstag | 12.12.2019 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Die Sache Makropulos
    Oper von Leoš Janáček
    In tschechischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Sonntag | 05.01.2020 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Frankenstein
    Oper von Jan Dvořák
    In deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Sonntag | 02.02.2020 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Orlando Paladino
    Oper von Joseph Haydn
    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Samstag | 25.04.2020 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Die Macht des Schicksals (Forza del destino)
    Oper von Guiseppe Verdi
    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Sonntag | 10.05.2020 | 18:00 Uhr | Großes Haus
    Madama Butterfly
    Oper von Giacomo Puccini
    In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln
  • Freitag | 19.06.2020 | 19:30 Uhr | Großes Haus
    Krabat
    Oper von Himmelfahrt Scores und Coppelius

 

Theater der Stadt Marl

  • Freitag | 22.11.2019 | 19:30 Uhr | Große Bühne
    Sieben minus eins
    Schauspiel nach dem Roman von Arne Dahl
    Ein Gastspiel des Westfälischen Landestheaters
  • Samstag | 01.02.2020 | 19:30 Uhr | Studiobühne
    Der Reichsbürger
    Schauspiel von Konstantin und Annalena Küspert
    Ein Gastspiel des Theaters Münster
  • Donnerstag | 19.03.2020 | 19:30 Uhr | Große Bühne
    Der kleine Horrorladen
    Musical von Alan Menken und Howard Ashman
    Ein Gastspiel des Landestheaters Detmold
Kontoverbindung

BDKJ-Kulturring Gelsenkirchen
IBAN: DE40 4205 0001 0101 0126 16
Sparkasse Gelsenkirchen
Verwendungszweck: Name des Abos, SZ19-20, Name des Abonnenten

Teilnahmebdingungen:
  1. Die Anmeldung für das Abonnement des Kulturrings erfolgt durch das Einsenden der vollständig ausgefüllten Anmeldekarte.
  2. Eine Bestätigung der Anmeldung erfolgt nicht. Ein Rücktritt nach erfolgter Anmeldung ist nicht möglich.
  3. Auf der Anmeldekarte ist das gewünschte Abo anzugeben. Das Angebot für Jugendliche im Ring A kann von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis zum 30. Lebensjahr sowie Jugendgruppenleitern (gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises) in Anspruch genommen werden.
  4. Mit der Anmeldung wird der Teilnehmerbeitrag fällig. Die Bankverbindung finden Sie auf der Broschüre (Verwendungszweck: Name des Abos, SZ19-20, Name des Abonnenten)
  5. Die Theaterkarten werden per Post zugestellt. Auf Wunsch können wir Ihre Karten auch an eine Adresse Ihrer Begleiter schicken.
  6. Ein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz besteht nicht.
  7. Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an und erteilen Ihre Einwilligung zur Speicherung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abonenntenverwaltung und zum einmaligen Versand der Werbung für die nächste Spielzeit.
  8. Anmeldeschluss ist der 31.08.2019.

 

Broschüre hier herunterladen

Anmeldekarte hier herunterladen

 

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button