„Sozialer Stadt“ droht Kahlschlag

erschienen am 18 November, 2010 um 1:20 pm erstellt von in Aktuell, Philipp-Neri-Zentrum

Aufruf von Bruder Anno zur Teilnahme an der Online-Petition gegen die Einsparungen im Projekt „Soziale Stadt“, von denen auch das Engagement der Amigonianer in Schalke betroffen sein könnte:

Liebe Freunde!
wir Amigonianer haben vor zwei Jahren im Stadtteil Schalke den Schülertreff eröffnet, auch mit Unterstützung aus dem Förderprogramm „Soziale Stadt“. Durch das Sparprogramm der Bundesregierung ist diese Förderung aber nun akut in Gefahr!
Daher bitte ich euch herzlich, die „Petition Städtebau“ zu unterstützen, um
so ein Zeichen für die sozialen Projekte zu setzen! Vielen Dank! Hier
klicken: http://tinyurl.com/petition-staedtebau

Herzliche Grüße

Anno

Hintergrundinformationen findet ihr hier: WAZ Gelsenkirchen – „Städtebauförderung: ‚Die Situation ist dramatisch'“, 17.11.2010

Share This Post

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button