Dokumentation zu „Zwischen Himmel und Erde“ erschienen

erschienen am 14 November, 2009 um 12:02 pm erstellt von in Aktuell

Pünktlich zur Wiederkehr des Hochseilgartens nach Gelsenkirchen stellt das Philipp-Neri-Zentrum jetzt eine umfangreiche Projektdokumentation vor. Die Broschüre enthält einerseits konkrete Berichte und Erinnerungen über das Projekt, das bereits vor einem Jahr erstmals in der Gelsenkirchener Liebfrauenkirche zu Gast war. Andererseits äußern sich Experten zur pastoralen Dimension von “Zwischen Himmel und Erde”. Der Band enthält u.a. Beiträge von Lothar Jekel (Jugendreferent am Philipp-Neri-Zentrum), Bruder Anno Müller (Amigonianer-Pater) , Klaus Pfeffer (Rektor der Jugendbildungsstätte St. Altfried des Bistums Essen), Professor Matthias Sellmann (Lehrstuhlinhaber für Pastoraltheologie an der Ruhr-Universität Bochum) und Bernd Steinrötter (Stadtjugendpfarrer). Das Heft ist sowohl im Philipp-Neri-Zentrum, als auch online erhältlich.

PP_PNZ_HimmelErdeDoku2009