„Newcomerband des Jahres“ heizte dem Publikum ein

erschienen am 04 Dezember, 2006 um 10:45 am erstellt von in Aktuell

Gute Stimmung im rappelvollen Philipp-Neri-Zentrum

GE, 4.12.2006; Über 100 Musikfreunde waren am Freitag in das Philipp-Neri-Zentrum gekommen, um Patrick, Philipp und Simon als „The Eaze“ auf der Bühne stehen zu sehen. „Mit ihrem 70er-Jahre-Rock haben die Jungs dem Publikum ordentlich eingeheizt!“ schwärmt Fabian Peters von der Mobilen Jugendarbeit. Die Gelsenkirchener Nachwuchsband gewann das diesjährige Newcomerfestival des Gelsenkirchener Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und der Mobilen Jugendarbeit. In loser Folge bekommen junge Bands aus Gelsenkirchen ein Forum sich zu präsentieren, zu begeistern und die musikalischen Fähigkeiten zu professionalisieren. „Rockshows ist unser Beitrag zu Jugendkultur in Gelsenkirchen!“ unterstreicht Peters. kre