Kaffee, Kuchen, Kandidaten: Politcafé zur Landtagswahl 2005

erschienen am 08 Mai, 2005 um 5:11 pm erstellt von in Aktuell

Engagierte Diskussionen prägten auch in diesem Jahr die Atmosphäre des „Politcafé“ zur Landtagswahl am 22.5.2005.

Die Kandidaten stellten sich den Fragen der etwa 50 Teilnehmenden zu den Themen Arbeitsmarks- und Innovationspolitik, Jugend- und Schulpolitik. Auf den Nägeln brannte den Jugendlichen aber auch die Einführung von Studiengebühren und die Hochschulpolitik allgemein.

Überraschende Ergebnisse offenbarten die beiden Wahlgänge vor und nach der Diskussion, bei denen die jungen Politikinteressierten jeweils ihren Wahlkreiskandidaten wählen konnten (Ergebnisse im kleinen Foto). Besonders die Nicht-Wähler konnten überzeugt werden, an die Urne zu treten. Somit wurden bisherige Parteien-Präferenzen gefestigt, oder alte Ansichten überdacht.

Share This Post

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button