BDKJ-Kulturring präsentiert sein neues Programm

erschienen am 26 Juli, 2011 um 3:22 pm erstellt von in Aktuell, Presseinformationen

Theatervormieten in Gelsenkirchen und Marl buchbar

Ab sofort können Kulturinteressierte wieder Theatervormieten beim Kulturring des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) buchen. Das Theaterprogramm für die Spielzeit 2011/12 hält auch in diesem Jahr wieder eine vielfältige Auswahl hochkarätiger Veranstaltungen im Gelsenkirchener Musiktheater im Revier und dem Theater der Stadt Marl bereit. Schwerpunkt in Gelsenkirchen sind Opern wie Verdis „La Traviata“ oder die moderne Inszenierung „Merlin“ von Isaac Albéniz. Schauspielinteressierte finden Angebote in Marl, wie Büchners „Woyczek“. Erstmals können neben den Vormieten auch einzelne Veranstaltungen im Musiktheater gebucht werden, darunter das Musical „Die Comedian Harmonists“ oder Sinfoniekonzerte. Jugendliche, junge Erwachsene und Jugendgruppenleiter erhalten die Abo-Vormieten zu besonders günstigen Konditionen. Das detaillierte Programm ist in der Stadtstelle des BDKJ Gelsenkirchen im Philipp-Neri-Zentrum, Stolzestr. 3a, erhältlich und online abrufbar unter www.bdkj-ge.de. Weitere Informationen auch telefonisch unter Tel.: 0209-158020. Anmeldeschluss ist der 15. September 2011.

Hier geht es zum Programm.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend, Stadtverband Gel­senkirchen, ist der Dachverband der Katholischen Jugendver­bände. Er ist Interessenvertreter und Sprachrohr für 20.000 Kinder und Jugendliche in Gelsenkirchen. Der Kulturring des BDKJ bietet seit Jahrzehnten attraktive Theatervormieten für Kulturfreunde.

Share This Post

Rss Feed Tweeter button Facebook button Flickr button Youtube button